Sebi und Annika – Eine Hochzeit in der Heimat wie man es sich nur wünschen kann


Die Sonne lachte am Samstagmorgen im Juli als ich Sebi im Burghotel Dinklage begrüßen durfte. Während Annika noch beim Styling war, gönnten wir uns im schönen Biergarten des Hotels erst einmal eine kleine Mahlzeit – man muss für so einen Tag ja auch gestärkt sein.

Hochzeitsreportage mit klaren Gewinnern

Nach dem Paar-Shooting auf einem alten Firmengelände in Quakenbrück ging die Party auf einem Kotten in Badbergen weiter. Neben kühlen Getränken und Freiluft-Grillbüffet bot sich auch hier ein wunderschöner Sonnenuntergang der für ein paar Fotos einfach genutzt werden musste. Am Ende eine klare Win-Win Situation!